Logo
Landeshauptstadt Düsseldorf

Umwelttechnolog*in für Abwasserbewirtschaftung

  • Düsseldorf
scheme image

Stell dich vor und mach es mit deiner Ausbildung zum*zur Umwelttechnolog*in für Abwasserbewirtschaftung bei der Landeshauptstadt Düsseldorf

Dein erster Ausbildungstag: 1. August 2024

Düsseldorf baut auf dich – und du baust das Düsseldorf von morgen. Inmitten einer wachsenden Metropole entstehen unter deinen Händen innovative Gebäude, effiziente Anlagen, sichere Straßen und beeindruckende Brücken. Im Bereich „Bauwerke“ verbinden wir technisches Know-How, kreatives Denken und nachhaltiges Handeln. Als Fachkraft für Abwassertechnik spielst du eine Schlüsselrolle in dieser Vision.


Als Umwelttechnolog*in für Abwasserbewirtschaftung wirkst Du aktiv am Umweltschutz der Stadt Düsseldorf und der Gesundheit der Düsseldorfer Bevölkerung mit. Während Deiner Ausbildung lernst Du, wie moderne Umweltschutztechnik und Abwasserwirtschaft funktionieren. Du planst, überwachst, steuerst, dokumentierst und analysierst die Abläufe bei der Abwasser- und Klärschlammbehandlung in unseren beiden Großklärwerken. Des Weiteren lernst Du u. a. die Grundlagen der Maschinen- und Verfahrenstechnik, Mess-, Steuerungs- und Regelungstechnik. Die Probenahme und Laboranalyse von Abwasser runden Deinen Arbeitsalltag ab.

Hast du die Vision, die Skyline von Düsseldorf mitzuprägen? Dann werde Teil unseres Teams, bringe deine Expertise ein und forme mit uns die Bauwerke, die unsere Stadt prägen!
Gehalt: 1.218,26 Euro – 1.314,02 Euro (brutto, je nach Ausbildungsjahr)
Beginn: 1. August 2024
Dauer der Ausbildung: 3 Jahre

Das bringst du mit:

  • Du hast mindestens den Hauptschulabschluss Typ A in der Tasche.
  • Du hast Spaß an den MINT Fächern. 
  • Du zeigst Initiative und Engagement.
  • Du bist zuverlässig, freundlich und teamfähig.

Das bieten wir dir:

  • Fundierte Ausbildung
    mit hochqualifizierten Ausbildungskräften
     
  • Attraktive Abschlussprämie
    in Höhe von 400,00 Euro
     
  • Finanzielle Unabhängigkeit
    dank Gehalt, Jahressonderzahlung und vermögenswirksamen Leistungen
     
  • Super Perspektiven
    mit einer Übernahmechance von fast 95 %
     
  • Und vieles vieles mehr…
    Eigener Laptop für dich, hauseigene und hochmoderne Azubi-Wohngemeinschaften, Möglichkeit eines Auslandsaufenthalts, individuelle Fortbildungs-, Sport- und Unterstützungsangebote, et cetera.

Ausbildungsorte:

Praktische Ausbildung: Klärwerk Düsseldorf Nord des Stadtentwässerungsbetriebes
(Isseldyk 60, 40667 Meerbusch)
https://www.duesseldorf.de/kanal

Theoretische Ausbildung: Hans-Schwier-Berufskolleg der Stadt Gelsenkirchen
(Heegestraße 14, 45897 Gelsenkirchen)
https://www.hsbk-ge.de/de/default.aspx

Dein Weg in unser Team:

Du bist begeistert? Dann bewirb dich jetzt über das Online-Bewerbungsformular!

Wir setzen uns für Vielfalt und Gleichstellung ein und freuen uns über Bewerbungen von allen, unabhängig von Geschlecht, Herkunft, Religion, Alter, Behinderung oder sexueller Identität.

Die Bewerbungsfrist endet am 21. Juni 2024.

Kontakt

Marcel van de Loo
Telefon: 0211 - 8926026
Email: marcel.vandeloo@duesseldorf.de

Ina Lawiszus 
Telefon: 0211 - 8923926
Email: ina.lawiszus@duesseldorf.de

Geh zurück zur Stellenübersicht:
https://ausbildung.duesseldorf.de/stellenangebote.html?filter[taetigkeit_id][]=8