Logo
Landeshauptstadt Düsseldorf

Kinderpfleger*in in der praxisintegrierten Ausbildung

  • Düsseldorf
scheme image

DEIN HERZ SCHLÄGT FÜR DIE JÜNGSTEN BÜRGER*INNEN DÜSSELDORFS? DANN HABEN WIR EINE AUSBILDUNG, DIE SUPER ZU DIR PASST!

In einem Alltag mit Kindern ist kein Tag wie der andere - umso mehr freuen wir uns, wenn Du eigene Ideen für die Förderung, Unterstützung und Begleitung von Bildungsprozessen mitbringst. Dabei erwartet Dich ein herzliches Team aus Kolleg*innen, die gemeinsam Erfolgserlebnisse teilen, ebenso wie vielfältige Entwicklungs- und Weiterbildungsmöglichkeiten. Bewirb Dich für die praxisintegrierte Ausbildung zur*zum Kinderpfleger*in!

Gemeinsam im Team arbeitest Du an der Persönlichkeitsentwicklung, der Bildung und der sozialen Kompetenzgewinnung unserer Kinder. Durch Deinen Einsatz leistest Du einen wichtigen und wertvollen Beitrag für Kinder, Eltern und die Gesellschaft. Die vielfältigen Arbeitsbereiche werden dabei zwischen Erzieher*innen und Kinderpfleger*innen aufgeteilt. Du setzt unter anderem als wichtiger Teil des Teams den pädagogischen Auftrag nach dem Kinderbildungsgesetz entsprechend der pädagogischen Konzeption der Kindertageseinrichtung um. Außerdem unterstützt Du die Gruppenleitung durch Deine Mitarbeit bei der Wahrnehmung der pädagogischen Aufgaben. Daneben übernimmst Du auch pflegerische und hauswirtschaftliche Arbeiten sowie die Pflege der Ausstattung im Innen- und Außenbereich. Dabei arbeitest Du eng mit der Einrichtungsleitung und den in der Einrichtung tätigen Kolleg*innen zusammen.
 
Die Ausbildung beginnt im August 2023 und dauert zwei Jahre.

Was wir von dir erwarten:

  • Hauptschulabschluss
  • Nachweis über ausreichende Deutschkenntnisse (Sprachniveau B2)
  • Neugier und Lust mit Kindern zu arbeiten
  • soziale Kompetenz und Einfühlungsvermögen
  • Engagement und Flexibilität sowie Leistungsbereitschaft und Belastbarkeit
  • Selbständigkeit und Teamfähigkeit.

Was du von uns erwarten kannst:

  • gute Übernahmechancen
  • eine sinnvolle und menschennahe Tätigkeit, mit der ein gesellschaftlicher Beitrag geleistet wird
  • umfassende soziale und fachliche Unterstützung
  • zahlreiche Weiterbildungs- und Fortbildungsmaßnahmen
  • vergünstigtes Young-Ticket.

In der Ausbildung finanziell auf eigenen Beinen stehen!

1. Ausbildungsjahr 1.190,69 Euro (brutto)
2. Ausbildungsjahr 1.252,07 Euro (brutto)

 Zusätzliche Leistungen
  • Jahressonderzahlung
  • Vermögenswirksame Leistungen in Höhe von 13,29 Euro
  • Abschlussprämie in Höhe von 400 Euro bei Bestehen der Abschlussprüfung beim ersten Versuch

Praxis und Theorie

Die praktische Ausbildung erfolgt in einer festgelegten Kindertageseinrichtung im Jugendamt der Landeshauptstadt Düsseldorf. Weitere Informationen über das Jugendamt gibt es hier: https://www.duesseldorf.de/jugendamt.html
 
Die theoretische Ausbildung findet unter anderem in folgenden Berufskollegs statt:
 
Elly-Heuss-Knapp Berufskolleg, Siegburger Straße 137-139, 40591 Düsseldorf Weitere Informationen gibt es hier: https://www.elly-bk.de/index.php
 
St. Ursula Berufskolleg, Eiskellerstraße 11, 40213 Düsseldorf
Weitere Informationen gibt es hier: https://www.st-ursula-berufskolleg.de/
 
LVR Berufskolleg, Am Großen Dern 10, 40625 Düsseldorf
Weitere Informationen gibt es hier: https://berufskolleg-duesseldorf.lvr.de/de/nav_main/bildungsangebot/bildungsangebot_1.html


Kontakt

Janine Schmidt
Telefon 0211 – 8994332
janine.schmidt@duesseldorf.de