Logo
Landeshauptstadt Düsseldorf

Gärtner*in Fachrichtung Friedhofsgärtnerei

scheme image

MACH DÜSSELDORF NOCH GRÜNER - MIT DEINER KREATIVITÄT UND DEINEM SINN FÜR NACHHALTIGKEIT!

Dein grüner Daumen für Düsseldorf! Schon während Deiner Ausbildung gestaltest Du die Stadt grün, lebenswert und nachhaltig. Wir sorgen für die passenden Rahmenbedingungen mit einem guten Ausbildungsgehalt und fachlicher Unterstützung!

Wer kümmert sich eigentlich um die Pflege der Friedhöfe unserer Stadt? Das sind die Gärtner*innen der Fachrichtung Friedhofsgärtnerei. Neben der Gestaltung und Bepflanzung der Grabstätten, kümmern sich die Gärtnerinnen und Gärtner der Fachrichtung Friedhofsgärtnerei ebenfalls um den Grabschmuck, die Kultivierung der Grabbepflanzung und die allgemeine Pflege der Friedhöfe.
 
Die Ausbildung beginnt am 1. August 2023 und dauert drei Jahre. 

Was wir von Dir erwarten:

  • mindestens Hauptschulabschluss Typ A
  • Neigung zu praktisch-zupackender Tätigkeit mit körperlichem Einsatz
  • Vorliebe für Arbeit in freier Natur
  • Initiative, Engagement und Teamfähigkeit
  • Zuverlässigkeit sowie freundliches und verbindliches Auftreten.

Was Du von uns erwarten kannst: 

  • gute Übernahmechancen 
  • finanzielle Unabhängigkeit in der Ausbildung 
  • vergünstigtes Young Ticket 
  • ehrlicher, kollegialer und offener Umgang
  • Du bist nicht allein! Wir bilden jedes Jahr viele Azubis aus. So kannst Du Dich immer mit anderen austauschen und arbeitest im Team. 

In der Ausbildung finanziell auf eigenen Beinen stehen!

1. Ausbildungsjahr 1.068,26 Euro (brutto)
2. Ausbildungsjahr 1.118,20 Euro (brutto)
3. Ausbildungsjahr 1.164,02 Euro (brutto)

Zusätzliche Leistungen
  • Jahressonderzahlung
  • Vermögenswirksame Leistungen in Höhe von 13,29 Euro
  • Abschlussprämie in Höhe von 400,00 Euro bei Bestehen der Abschlussprüfung beim ersten Versuch
  • Lernmittelzuschuss in Höhe von 50,00 Euro für jedes Ausbildungsjahr.

Praxis und Theorie

Die praktische Ausbildung erfolgt im Garten-, Friedhofs- und Forstamt – Waldfriedhof Gerresheim, Quandenhofstraße 151, 40625 Düsseldorf.

Düsseldorf wird wegen ihrer vielen Grünanlagen, Parks und naturnahen Freiflächen häufig als Gartenstadt bezeichnet. Etwa 570 Mitarbeiter*innen planen, verwalten, pflegen und unterhalten circa 4.150 Hektar Grün- und Freifläche. 30 Parkanlagen, 13 Friedhöfe, 11 Naturschutz-gebiete, unzählige Alleen, Stadtplätze, Kinderspielplätze, Freizeitparks und Stadtwald - da lohnt es sich, eine Ausbildung zu machen!

Weitere Informationen zum Garten- Friedhofs- und Forstamt findest Du hier:
https://www.duesseldorf.de/stadtgruen.html

Die theoretische Ausbildung findet in folgender Berufsschule statt: Elly-Heuss-Knapp-Schule (Außenstelle Räuscherweg 40, 40221 Düsseldorf).
 

Kontakt 

Maximilian Peters
Telefon 0211 - 8921472
maximilian.peters@duesseldorf.de

Pia Rosen
Telefon 0211 - 8921562
pia.rosen@duesseldorf.de