Logo
Landeshauptstadt Düsseldorf

Fachinformatiker*in

scheme image

Was machen die eigentlich?

In der Fachrichtung Systemintegration planen und konfigurieren Fachinformatiker*innen IT-Systeme. Als Dienstleistende im eigenen Haus oder bei Kund*innen richtest Du diese Systeme entsprechend den Kund*innenanforderungen ein, betreibst und verwaltest sie. Dazu gehört auch, dass Du bei auftretenden Störungen die Fehler systematisch und unter Einsatz moderner Experten- und Diagnosesystemen eingrenzt und behebst. Du berätst interne und externe Anwender*innen bei Auswahl und Einsatz der Geräte und löst Anwendungs- und Systemprobleme. Daneben erstellst du Systemdokumentationen und führst Schulungen für die Benutzer durch. Dabei wirst du in verschiedenen Bereichen der Landeshauptstadt Düsseldorf eingesetzt.

Die Ausbildung beginnt am 1. August 2022 und dauert drei Jahre.

Voraussetzungen

  • mindestens Fachoberschulreife oder ein als gleichwertig anerkannter Bildungsstand
  • Neigung zu praktischer Tätigkeit
  • Interesse an IT-, Kommunikations- und Funktechnik
  • technisches Verständnis für IT-, Kommunikations- und Funktechnik
  • sorgfältiges und umsichtiges Arbeiten
  • Geschicklichkeit, Kreativität und Durchhaltevermögen bei der Durchführung von Arbeiten
  • Initiative, Engagement und Teamfähigkeit
  • Zuverlässigkeit sowie freundliches und verbindliches Auftreten
  • vertrauensvoller Umgang mit sensiblen Daten.

In der Ausbildung finanziell auf eigenen Beinen stehen!

1. Ausbildungsjahr 1.068,26 Euro (brutto)
2. Ausbildungsjahr 1.118,20 Euro (brutto)
3. Ausbildungsjahr 1.164,02 Euro (brutto)
 
Zusätzliche Leistungen
  • Jahressonderzahlung
  • Vermögenswirksame Leistungen in Höhe von 13,29 Euro
  • Abschlussprämie in Höhe von 400,00 Euro bei Bestehen der Abschlussprüfung beim ersten Versuch
  • Lernmittelzuschuss in Höhe von 50,00 Euro für jedes Ausbildungsjahr.

Praxis und Theorie

Die fachpraktischen Ausbildungsabschnitten finden in unterschiedlichen IT-Koordinationen der Stadtverwaltung Düsseldorf verschiedene Einblicke in die Tätigkeitsfelder und wirst so auf deine zukünftigen Aufgaben vorbereitet.

Die theoretische Ausbildung findet in folgender Berufsschule statt: Berufskolleg Hilden (Am Holterhöfchen 34, 40724 Hilden).

Weitere Informationen findest Du unter:
https://berufskolleg.de/

Kontakt

Finja Issleb
Telefon 0211 - 8927888
finja.issleb@duesseldorf.de

Andrea Faßbender
Telefon 0211 - 8921473
andrea.fassbender@duesseldorf.de