Logo
Landeshauptstadt Düsseldorf

Bachelor of Arts - Architektur für das Bauaufsichtsamt

scheme image

GROßE STADT BEDEUTET GROßE PROJEKTE - GESTALTE DÜSSELDORF UND DEINE INDIVIDUELLE KARRIERE!

Düsseldorf ist immer in Bewegung - die Stadt wandelt sich so wie die Menschen, die hier wohnen, sich verändern und neue Anforderungen entwickeln. Wir laden Dich ein, diese spannende Transformation mit uns zu gestalten und an den größten, vielseitigen und herausragenden Bauprojekten mitzuwirken, die diese Stadt zu bieten hat. 

Als Architekt*in gestaltest Du Bauvorhaben nahezu aller Art und bist auch an dem Planungsprozess und der Koordination beteiligt. Das Berufsbild eines*einer Architekt*in ist dabei sehr vielseitig, da es sich in viele Teilbereiche des Planens, Entwerfens und Darstellens von Bauten, sowie der Konstruktion und Technik untergliedert, und dabei gleichzeitig im Rahmen der gesetzlichen Vorgaben geplant und gearbeitet wird.  
Du würdest zum Beispiel auf der Grundlage rechtlicher Vorgaben entscheiden, welches Genehmigungsverfahren bei einem Bauantrag anzuwenden ist und ob eine Genehmigung erteilt werden kann. Du berätst Bauherr*innen und Architekt*innen zu Ihrem Vorhaben und im Außendienst überwachst Du anhand von Stichproben, ob sich Bauherr*innen an die erteilten Genehmigungen und andere Vorschriften halten.

Dort wo Modernität und Menschlichkeit sich die Hand reichen, kannst du bei spannenden Bauprojekten mitwirken, die unsere Landeshauptstadt Düsseldorf für die Zukunft gestalten! Werde ein Teil unseres Teams!

Der duale Studiengang beginnt am 1. Oktober 2023. Die Regelstudienzeit beträgt 7 Semester.
 

Was wir von Dir erwarten:

  • (Fach-)Abitur oder für Bewerber*innen ohne Abitur: Meister*innen, qualifizierter Berufsabschluss mit Berufserfahrung oder staatlich geprüfter/geprüfte Techniker*in oder Betriebswirt*in
  • räumliches Vorstellungsvermögen und technisches Verständnis
  • Teamfähigkeit und Kommunikationsstärke
  • Interesse an Baurecht und Verwaltungsvorgängen
  • lösungsorientierte Denkweise und Koordinationsgeschick
  • Organisations- und Verhandlungsgeschick
  • verantwortungsbewusste Arbeitsweise
  • Zulassung durch die Internationale Hochschule IU (die Einschreibung erfolgt selbstständig und eigenverantwortlich).

Was Du von uns erwarten kannst: 

  • Übernahme der Studiengebühren
  • Gehalt während des Studiums
  • Verknüpfung von Theorie und Praxis
  • offener Austausch im Team
  • flexible Arbeitszeiten
  • gute Übernahmechancen.

Im Studium finanziell auf eigenen Beinen stehen!

Grundbetrag: 1.227,59 Euro (brutto)

Zusätzliche Leistungen
  • Jahressonderzahlung
  • Vermögenswirksame Leistungen in Höhe von 13,29 Euro
  • Abschlussprämie in Höhe von 400 Euro bei Bestehen des Studienabschlusses in der Regelstudienzeit.

Praxis und Theorie

Im Rahmen des dualen Studiums wirst Du im Wechsel mit drei fachpraktischen Ausbildungstagen (Mittwoch bis Freitag) den praktischen Teil im Bauaufsichtsamt absolvieren. Zwei theoretische Ausbildungstage (Montag und Dienstag) sind an der Internationalen Hochschule vorgesehen.

Die theoretischen Studientage finden an der Internationalen Hochschule, Campus Düsseldorf (Hildebrandtstraße 24c, 40215 Düsseldorf), statt.

Inhalte des theoretischen Studiums sind unter anderem:
  • privates und öffentliches Baurecht
  • Städtebau
  • Baukonstruktion
  • Grundlagen der Baustoffkunde
Außerdem sollen ab dem 6. und 7. Semester verschiedene Module aus den Vertiefungsrichtungen „Building Information Modeling“ und/oder „Immobilienmanagement“ gewählt werden.

Weitere Informationen zum Studiengang finden sich unter:
https://www.iu-dualesstudium.de/bachelor/architektur/
 

Kontakt

Finja Issleb
0211-8927888
finja.issleb@duesseldorf.de

Gudrun Wilkens
0211-8921170
gudrun.wilkens@duesseldorf.de